Notfallnummer

Telefonnummer

Adresse: Immengrund 5 – 21739 Dollern

Notfallnummer

Telefonnummer

Trinkwasser

Die Versorgung der Wohnbevölkerung, der Landwirtschaft, des Gewerbes, der
Industrie und der öffentlichen Einrichtungen im Verbandsgebiet wird sichergestellt durch Wasser aus den Wasserwerken Himmelpforten, Dollern und Heinbockel. Darüber hinaus besteht ein Wasserlieferungsvertrag mit dem WBV Wingst. Die Wasserqualität aller Versorgungsmöglichkeiten ist als hervorragend zu bezeichnen. Ständige Untersuchungen und Wasser- analysen gewährleisten, dass die Qualität regelmäßig überprüft wird.

Im Zeichen der Umwelt

Trinkwasser ist der kostbarste Schatz des Menschen. Zusammengesetzt aus den Elementen Wasserstoff und Sauerstoff handelt es sich bei Wasser um ein reines und natürliches Lebensmittel. In einem ewigen Kreislauf wird Wasser fortwährend der Umwelt zugeführt.
Wasser verdunstet, steigt in die Atmosphäre und bildet Wolken. Diese geben die Feuchtigkeit in Form von Regen, Schnee und Hagel wieder ab. Das Wasserwerk bedient sich dieses Kreislaufes und stellt dem Verbraucher hochwertiges Trinkwasser zur Verfügung.

Trinkwasser ist ein wertvolles Lebensmittel.

Im Zeichen der Umwelt, natürlich und rein!

Im Zeichen der Reinheit

Das Lebensmittel Wasser wird in Deutschland streng und sorgfältig kontrolliert. Höchste Ansprüche an Qualität und Sauberkeit setzen weltweite Standards.
Durch aufwendige und modernste Techniken erfolgt eine zuverlässige Aufbereitung des Trinkwassers. Von der Gewinnung des Wassers durch die Entnahme von Grund- und Quellwasser sowie Oberflächenwasser bis hin zur Einspeisung in das jeweilige Netz; das Trinkwasser unterliegt einer permanenten Qualitätskontrolle.

Permanente Kontrolle als Garant für höchste Qualität.

Im Zeichen der Reinheit, kontrolliert und gut!

Im Zeichen des Bedarfs - täglich und zuverlässig

Der Mensch lebt vom Wasser. Das Wasserwerk gewährleistet die tagtägliche Bereitstellung von Trinkwasser und eine einwandfreie Einspeisung in das Wassernetz. Über das Rohrnetz werden fast alle Haushalte im Versorgungsbereich mit Wasser versorgt.
Dabei ist das Versorgungssystem so bemessen, dass es den Trinkwasserbedarf der Verbraucher zu jeder Zeit decken kann. Ob zum Kochen oder Trinken, zu Zwecken der Körperpflege oder Reinigung der Wäsche, Wasser ist ständig verfügbar.

Trinkwasser zum täglichen Gebrauch.

Im Zeichen des Bedarfs, täglich und zuverlässig!

Im Zeichen des Verbrauchers - produktiv und kompetent

Wasserwerke des Trinkwasserverbandes Stader Land stellen jährlich mehr als 7,3 Millionen Kubikmeter Trinkwasser zur Verfügung. Davon nutzt jeder Einwohner im Versorgungsbereich durchschnittlich 153 Liter täglich. Gewonnen wird das Wasser aus 37 Brunnen.
Über ca. 1.600 km Rohrleitungen gelangt das Wasser zu den Hausanschlüssen, von denen es über 47.000 im Verbandgebiet gibt. Geschulte
Montagetrupps warten das Rohrnetz und schließen neue Haushalte an das Versorgungsnetz an.

Immer für neue Aufgaben bereit.

Im Zeichen des Verbrauchers, produktiv und kompetent.

Top